Gemeindeleben – Musik

„Gottes Wort will gepredigt und gesungen werden” und „Musik ist die beste Gottesgabe”. Das reichhaltige und vielfältige kirchenmusikalische Leben sowie dessen Stellenwert in unseren Gemeinden spiegelt diese Worte Martin Luthers wieder.

Neben der musikalischen Ausgestaltung der Sonntagsgottesdienste und der feierlichen Umrahmung der Festtage im Kirchenjahr gehört unter anderem auch die Durchführung kleinerer und größerer Konzerte zu den Aufgaben der Kirchenmusik in den Gemeinden.

Kinderchöre, ein Gospelchor für alle vier Gemeinden, Kirchenchöre, Posaunenchöre und Organisten bereichern das kirchenmusikalische Gemeindeleben. Sowohl traditionelle als auch modernere Kirchenmusik, wie zum Beispiel Gospels und Taizégesänge, finden in Gottesdiensten und Konzerten gleichermaßen Raum.

Wir laden zu folgenden Proben ein (Auskunft bei den Pfarrämtern):

 

Gospelchor (für alle Gemeinden)

montags
20.00Uhr: Schwarzenbach, JesusHouse (Schützenstraße 40)

Kirchenchor

montags
20.00Uhr: Döbra, Gemeindehaus
donnerstags
19.30 Uhr: Bernstein, Gemeindehaus
donnerstags
20.00 Uhr: Schwarzenbach, Gemeindehaus

Posaunenchor

dienstags
19.30 Uhr: Schwarzenbach, Gemeindehaus
20.00 Uhr: im Wechsel in Döbra oder in Haidengrün
freitags
19.30 Uhr: Bernstein, Gemeindehaus